Mavic ist ein französischer Fahrradteile-Hersteller (der Name steht für Manufacture d‘Articles Vélocipédiques Idoux et Chanel), gegründet von Charles Idoux und Lucien Chanel.

Das Unternehmen ist als Hersteller von Fahrradlaufrädern bekannt. Der Hauptsitz von Mavic ist in Annecy, Frankreich. Das Unternehmen ist seit den 1970er Jahren offizieller Partner und Sponsor der Tour de France.

Produkte von Mavic

Die Produktpalette von Mavic ist unglaublich groß: Naben, Kinder-Tretautos, Bremsen, Kettenblätter, Kopfhörer, Fahrrad-Computer, Ketten, Kassetten, Kurbeln, Radsätze, Innenlager und eben auch Fahrrad-Pedale.

Vor allem aber ist Mavic für seine Leichtmetallfelgen für Fahrräder bekannt.

Mavic ist einer der wenigen Hersteller, der auch Magnet-Pedale herstellt bzw. hergestellt hat, nämlich die EZ-Ride.

Leider hat sich Mavic 2017 dazu entschlossen, vorerst keine Fahrrad-Pedale mehr zu entwickeln, zu produzieren und somit zu verkaufen – sehr schade, wie ich finde.

Allerdings gibt es aktuell noch einige Restposten, wodurch du dir, sofern du Glück hast, noch ein paar Mavic-Pedal-Paar zulegen kannst!

Sieh dir die einzelnen Pedalmodelle im Detail an und informiere dich über die Vor- und Nachteile sowie die besten Angebote.

Einschlägige Pedalsysteme:

Weitere Pedal-Marken
RABATTE
- 10 % bei MAGPED
Rabattcode: FAHRRAD22PEDALE

(*Werbelink)

- 10 % bei MOTOBICYCLES
Rabattcode: FAHRRAD-PEDALE.DE

(*Werbelink)