Magnet-Pedale wurden bereits Ende des 18. Jahrhunderts erfunden. Immer wieder meldeten in den folgenden Jahrzehnten findige Bastlerinnen und Bastler, sowie Unternehmen Patente auf Magnet-Pedale an.

Der größte Vorteil dieses Pedalsystems besteht darin, dass keine zusätzlichen physischen Haltevorrichtungen notwendig sind. Außerdem kann die Fußstellung auf dem Pedal nahezu frei gewählt werden.

Allerdings gestaltet es sich schwierig, die richtige Balance zwischen festem Sitz und problemloser Lösbarkeit herzustellen. 2009 führte der etablierte Fahrradkomponenten-Hersteller Mavic ein Magnet-Pedal (EZ-Ride*) in Verbindung mit einem speziellen Schuh für den Freizeitsport ein. Diese Kombination ist inzwischen recht beliebt.

In den Magnet-Pedalen sind recht starke Magneten eingebaut, an der Schuhsohle passende Stahlplatten angeschraubt. Magnetpedale sind vor allem beliebt bei Menschen mit Kniegelenksproblemen.

Mit einem kräftigen Ruck oder durch das Kippen des Fußes, kann man die Bindung leicht lösen. Die Verletzungsgefahr ist zudem relativ niedrig, da sich bei einem Sturz die Schuhplatten bzw. die Magnetkräfte leicht lösen und z. B. ein Verhaken nicht möglich ist.

Magnet-Pedale kaufen

Es gibt nicht viele verschiedene Magnet-Pedale zu kaufen. Allerdings sind die, die es gibt, meist von sehr guter Qualität. Im Shop findest du verschiedene Magnet-Pedale, aber auch andere Pedalsysteme wie beispielsweise Plattform-Pedale oder Klickpedale.

Solltest du dich näher über die einzelnen Marken informieren wollen, kannst du dies direkt auf fahrrad-pedale.de tun.

Außerdem führe ich einen kleinen Blog, in dem es über Themen im Radsport geht.

Magnet-Pedale von MagPed

In den letzten Jahren hat sich vor allem eine Marke im Bereich der Magnet-Pedale etabliert: MagPed.

Dieses aus Österreich stammende Unternehmen beschäftigt sich ausschließlich mit der (Weiter-)Entwicklung ihrer Magnet-Pedale. Zwar gibt es verschiedene Hersteller, die beispielsweise sogenannte Nachrüstsets anbieten, an die Qualität und die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden kommt aktuell aber niemand an MagPed heran.

Aus diesem Grund habe ich einen kurzen Beitrag über MagPed veröffentlicht. Dieser wird laufend erneuert und erweitert. Darüber erhältst du mit dem Gutscheincode „FAHRRAD22PEDALE“ – 10 % Rabatt auf alles im Online-Shop von MagPed!

Pedaleigenschaften:

  • magnetische Auftrittsfläche
  • verhältnismäßig wenig verwendetes Pedalsystem
  • mittleres bis hohes Preisniveau
RABATTE
- 10 % bei MAGPED
Rabattcode: FAHRRAD22PEDALE

(*Werbelink)

- 10 % bei MOTOBICYCLES
Rabattcode: FAHRRAD-PEDALE.DE

(*Werbelink)