shimano ohne LOGO

Shimano Pedale

Shimano Inc. ist ein japanisches Unternehmen und stellt hauptsächlich Fahrradkomponenten her. Gegrßndet wurde Shimano bereits im Jahr 1921. Das Unternehmen mit Sitz in Sakai, Japan, hat 43 Tochterunternehmen. Shimanos Hauptproduktionsstätten befinden sich in Kunshan, China, Malaysia und Singapur. Im Jahr 2017 erzielte Shimano einen Nettoumsatz von 3,2 Milliarden US-Dollar, davon 38 % in Europa, 35 % in Asien und 11 % in Nordamerika. Das Unternehmen ist bÜrsennotiert und hat 93 Millionen Stammaktien im Umlauf.

Die Shimano Produkte machen 50 % des weltweiten Fahrradkomponentenmarktes aus und umfassen Antriebs-, Brems-, Rad- und Pedal-Komponenten für Straßen-, Mountain- und Hybridräder. Zu den Komponenten gehören: Kettenradgarnituren mit Kurbeln und Kettenblättern, Pedale, Tretlager, Ketten und Kettenräder, Vorder- und Hinterradnaben, Schalthebel, Bremsen, Bremshebel sowie Brems- und Schaltseile. Die italienische Firma Campagnolo sowie das amerikanische Unternehmen SRAM sind die Hauptkonkurrenten von Shimano auf dem Radsportmarkt.

Highlights in der Entwicklung von Fahrrad-Pedalen

Shimano führte 1990 die Shimano Pedaling Dynamics (SPD) Serie von Klick-Pedalen und passenden Schuhen ein, die speziell für das Gehen entwickelt wurden. Die Schuhe haben eine Aussparung im Boden der Sohle für die Montage der kleineren Stollen und stehen daher nicht vor. Herkömmliche Klick-Pedale für Straßenradschuhe sind dagegen mit glatten Sohlen und großen vorstehenden Stollen konzipiert, die für das Gehen unangenehm sind.

Die SPD-Reihe wurde, neben anderen Offroad-Verfeinerungen, fßr den Einsatz mit Profilsohlen entwickelt, die eher an robuste Wanderschuhe erinnern. SPD-Pedale und -Schuhe etablierten sich bald als Marktstandard in diesem Bereich, obwohl viele andere Hersteller Alternativen entwickelt haben, die weniger anfällig fßr Verschmutzungen und/oder leichter sind. Die SPD-Dominanz in diesem Bereich hat jedoch dazu gefßhrt, dass alternative Pedal-Hersteller ihre Pedale fast immer so gestalten, dass sie mit Shimano-Schuhen verwendbar sind.

Diese und weitere Meilensteine in der Entwicklung von Fahrrad-Equipment haben Shimano zu dem gemacht, was das Unternehmen heute ist – WeltmarktfĂźhrer in seiner Branche. Und auch in Zukunft kĂśnnen wir hier ganz sicher noch viele Innovationen erwarten.

Scroll to Top