Plattform-Pedale

Traditionell bezeichnet man Pedale mit einer relativ großen und flachen Auflagefläche für den Fuß als Plattform-Pedale oder Blockpedale. Sie stehen damit im Gegensatz zum sogenannten Pinolen-Pedal, das eine nur sehr kleine Auflagefläche besitzt.

Plattform-Pedale gibt es mit oder ohne Befestigung für die Schuhe. Eine Befestigung der Schuhe an den Pedalen gibt dem Benutzer mehr Kontrolle über die Pedalbewegungen. Es gibt mehrere Methoden, um die Schuhe eines Radfahrers an den Pedalen zu befestigen: Zehenclips, eine Korb- und Riemenvorrichtung, die den Fuß an seinem Platz hält, und sogenannte Klickpedale, bei denen Spezialschuhe mit integrierten Bindungen – Cleats genannt – an kompatiblen Pedalen befestigt werden.

Plattform-Pedale kaufen

Im Shop kannst du dir die verschiedenen Plattform-Pedale ansehen und kaufen. Filtere die Produkte nach Hersteller oder Farbe, um das passende Modell zu finden. Auf meinem Blog findest du Beiträge, die sich unter anderem mit der Frage beschäftigen, wieso das linke Pedal immer ein Linksgewinde hat.

Eine Auswahl verschiedener Plattform-Pedale