WILLKOMMEN

Der erste Fahrradpedal-Blog der Welt!

fahrradpedale blog

Blog

In meinem Blog schreibe ich regelmäßig über Erfahrungen, Neuigkeiten und Neuerungen auf dem Pedal-Markt. Ich greife Themen auf, die in diesem Zusammenhang interessant sein könnten und bereite sie so auf, dass du auch einen Nutzen daraus ziehen kannst.

Shimano PDM520 silber seitliche Ansicht freigestellt

Markenauswahl

Die Entscheidung über das passende Fahrrad-Pedal fällt nicht leicht, da das Angebot heute schier unendlich groß ist. Ich bringe dir die verschiedenen Marken und Hersteller ein wenig näher, um dir alle Informationen zu bieten, die dich interessieren könnten.

verschiedene pedalsysteme

Pedalsysteme

Wusstest du, dass es über 10 verschiedene Pedalsysteme gibt? Für jede Fahrweise und für jeden Anwendungsfall gibt es also etwas, das perfekt passt. Stöbere durch die Welt der Pedalsysteme und erfahre, welches für deine Bedürfnisse das richtige ist!

Voxom 15er Pedalschluessel Nahaufnahme freigestellt

Montage

Da für viele die Montage ihrer Fahrrad-Pedale eine kleine Hürde darstellt, biete ich dir an dieser Stelle die Möglichkeit, direkt das Problem in Angriff zu nehmen, indem du meinen Beitrag zur Fahrrad-Pedal-Montage liest und die Tipps umsetzt!

Kennzeichen guter Fahrrad-Pedale

Sicherheit

Das Pedal trägt einen großen Teil zur Sicherheit beim Radfahren bei. Daher haben die meisten Fahrrad-Pedale Reflektoren bzw. Rückstrahler, die das Licht von hinten und vorne – z. B. von fahrenden Autos – reflektieren. Zudem muss das Pedal in Verbindung mit dem passenden Schuh einen sicheren Halt gewährleisten, um Verletzungen durch Abrutschen zu vermeiden. Dies wird mit rutschfesten Pedalen mit speziellen Belägen bzw. Befestigungen erreicht – so beispielsweise die Pin-Pedale.

Effektivität

Je leichter das Pedal getreten werden kann und je beständiger die Verbindung zum Fuß ist, desto effektiver kannst du dich mit deinem Fahrrad fortbewegen. Oft kommen hier entsprechende Hilfen zum Einsatz, z. B. Klickpedale, Fahrrad-Pedale mit Riemen und Fahrrad-Pedale mit Magneten. Zudem gibt es zahlreiche Sonderformen auf dem Markt, etwa Fahrrad-XXL-Pedale, Fahrrad-Pedale zum Einklappen, Fahrrad-Pedale für Behinderte oder verstellbare Fahrrad-Pedale.

Leichtigkeit

Damit Fahrrad-Pedale bequem betätigt werden können, sollten sie ein möglichst geringes Gewicht aufweisen und leichtgängig sein. Erreicht wird dies, zumindest bei hochwertigen Pedalen, durch die Verwendung modernster Materialien wie zum Beispiel Aluminium, Magnesium oder Carbon. Manche schrecken zunächst davor zurück, bei den Pedalen auf Carbon zurückzugreifen - ich selbst nicht ausgeschlossen. Seit längerer Zeit verwende ich aber Carbon-Klickpedale und bin begeistert!

Letzte Blogbeiträge

fahrrad pedale wechseln montieren loesen
Alex
Fahrrad-Pedale wechseln

Ohne die Pedale könnte niemand mit seinem Fahrrad fahren.  Sie stellen sicher, dass die Bewegung der Beine auf das Tretlager, die Kette und schließlich das antreibende Hinterrad übertragen werden. Natürlich unterliegen die Pedale daher auch einem gewissen Verschleiß, sodass es

Zum Beitrag »
transparente fahrrad pedale orange blau weiss xlc m wave
Alex
Transparente Fahrrad-Pedale zum guten Preis

Ich habe nun schon einige Beiträge verfasst, unter anderem einen Beitrag über die 10 teuersten Fahrrad-Pedale auf Amazon und einen Bericht über die 14 buntesten Pin-Pedale. Dabei ähnelt der Letztgenannte dem Jetzigen noch am meisten. Bei Fahrrad-Pedalen kommt es nicht immer

Zum Beitrag »
SPD vs SPD SL Shimano Unterschied
Alex
SPD oder SPD SL Pedale: welche sind besser?

Wer den Einstieg in die Welt der Klickpedale sucht, der wird anfangs von der Zahl der verschiedenen Systeme mit ihren individuellen Vor- und Nachteilen ein wenig erschlagen. Die erste Frage, die du dir beim Kauf neuer Klickpedale stellen solltest, ist,

Zum Beitrag »
klickpedale sicher radfahrer auf rennrad
Alex
Wie sicher sind Klickpedale?

Die feste Verbindung zwischen Fahrrad und Schuh führt zunächst zwangsläufig zu Unsicherheiten. Jeder Nutzer solcher Pedalsysteme kennt sicher die Angst, an einer roten Ampel mit dem Fahrrad umzukippen, weil man den Fuß nicht aus dem Pedal bekommt. Und nicht wenigen passiert genau das bei der ersten Ausfahrt.

Zum Beitrag »
Scroll to Top